Fehlgeburten – warum es nicht um Zellhaufen sondern um Herzenskinder geht

Allgemein, Schwangerschaft und Geburt Von 9. Februar 2017 12 Kommentare

Das Thema Fehlgeburt ist nach wie vor ein Tabuthema. Viele Frauen sprechen nicht darüber. Dabei gibt es so viele Frauen, die eine Fehlgeburt erlebt haben. Es gibt unterschiedliche Zahlen, wie viele Schwangerschaften nicht glücklich – also mit einem lebendigen Kind enden, aber man geht davon aus, dass bis zu jede 5. Schwangerschaft still endet. Manche davon schon nach wenigen Tagen,…

Teilen:

„Wann kommt das Baby?“ – Über die Sache mit dem errechneten Geburtstermin

Allgemein Von 4. Februar 2017 7 Kommentare

Kaum ist eine Frau schwanger wird bei dem ersten Kontakt mit der Hebamme oder dem Frauenarzt ein errechneter Geburtstermin bestimmt. Der liegt je nachdem wie weit die Schwangerschaft schon voran geschritten ist in ferner, ferner Zukunft. Und  dennoch wird da ein ganz konkreter Termin festgelegt. Ein fixer Tag, der sich bei den meisten werdenden Müttern und Vätern ins Gehirn brennt….

Teilen:

Drüber nachgedacht: wie wir unsere (Klein-) Kinder trösten

Kurz mal drüber nachgedacht - elterliches Verhalten hinterfragen, Leben mit Kindern Von 30. Januar 2017 2 Kommentare

Es schein unter uns Eltern etwas zu geben, was dazu führt, dass wir bestimmte Verhaltensmuster, Phrasen und Handlungen unseren (Klein-) Kindern gegenüber voneinander übernehemen. Als ob wir es uns gegenseitig abschauen würden, es als gegeben betrachten und nicht weiter daüber nachdenken. Bei manchen dieser Dinge lohnt es sich einmal genauer hin zu sehen. Heute habe ich mehrfach miterlebt, wie Eltern…

Teilen:

Von müden Mamas und ihrer (virtuellen) Gemeinschaft PLUS ein kleiner Gruß von mir

Allgemein Von 28. Januar 2017 51 Kommentare

Heute einmal ganz persönliche Worte von mir an euch. Als Mutter, als Frau. Als ich zum ersten Mal Mutter wurde, geriet ich mit den Monaten in eine von mir nicht vorher gesehene Mama – Einsamkeit. Das Leben stellt sich bei uns Erstmüttern ja oft so auf den Kopf und bringt nicht selten eine Isolation mit sich. Eine kinderlose Freundin riet…

Teilen:

#aufrufzumehrmenschlichkeit – Warum wir uns alle schützend vor Schwangere und Mütter von Säuglingen stellen sollten

Allgemein, Leben mit Kindern Von 27. Januar 2017 11 Kommentare

Heute morgen erhalte ich folgende Nachricht von meiner Freundin: „Du, Bahn war voll, Leute haben keinen Platz gemacht, muss eine später nehmen!“. Meine Freundin und ich sind mit unseren Babys verabredet und ich bin auf dem Weg sie zu treffen. Als ich ihre Nachricht lese, merke ich, wie die Wut in mir aufsteigt. In was für einer Gesellschaft leben wir…

Teilen:

Beikost – den eigenen Weg finden

Allgemein Von 21. Januar 2017 1 Kommentar

Ein großes Thema im ersten Lebensjahr ist für fast alle Eltern die Beikost. Also die Nahrung, die zur Milch dazu kommt. Und schon an dieser Stelle ist es wichtig ein paar Missverständnisse aufzuklären. Kinder im gesamten ersten Lebensjahr sind Säuglinge. Der Begriff kommt von „Saugen“ und der Duden definiert Säugling so:“ Kind, das noch an der Brust der Mutter oder…

Teilen:

Schlaflose Babynächte -eine Kolumne übers Durchschlafen. Oder auch nicht.

Allgemein Von 18. Dezember 2016 15 Kommentare

Eines der größten Themen unter jungen Eltern. Die Nächte mit Baby. Oder viel mehr der Babyschlaf im Allgemeinen. Als Hebamme habe ich dazu schon einige Eltern beraten, habe mich als Mutter mit anderen Eltern darüber ausgetauscht und zusammen mit meinem Ehemann geschimpft und geflucht. Ich habe Bücher darüber gelesen und emotionale Texte darüber geschrieben. Doch auf dem Blog findet sich…

Teilen:

Schnell mal aus dem Auto aussteigen – kurze Wege mit dem Baby: so gehts ganz leicht (Anzeige)

Allgemein Von 6. Dezember 2016 4 Kommentare

Kurze Wege mit Baby – aber wie? Der beste und sicherste Ort für Babys ist ganz nah bei Mama oder Papa eng am Körper. Ganz egal, ob es weite oder kurze Strecken sind – Säuglinge sind Traglinge. Alle Eltern kennen diese Situation:  da will man „nur mal ganz schnell“ durch den Supermarkt flitzen, aus dem Auto in die Bäckerei hüpfen…

Teilen:

Dattelplätzchen- ein zauberschoenes Rezept für Ausstechplätzchen mit den Kleinsten

"zuckerfreie" Rezepte, Allgemein Von 27. November 2016 2 Kommentare

Hui! Plötzlich ist es schon wieder so weit! Die Advenszeit hat begonnen! Und da bestimmt einige von euch in den kommenden Wochen für oder mit den Kleinsten Plätzchen ausstechen und backen möchten, dachte ich, ich teile mit euch das Rezept, das ich gestern ausprobiert habe. Dieses Rezept für leckere Dattelplätzchen, die schon die Kleinsten (ab 12 Monaten wegen dem Ahornsirup!)…

Teilen: