Bonding zwischen Vater und Ungeborenem (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Empfehlung, Leben mit Babys, Schwangerschaft und Geburt Von 14. August 2017 1 Kommentar

Eine gute Beziehung zu euch Eltern ist die Grundlage für eine gesunde Entwicklung eures Kindes. Auch Väter können schon in der Schwangerschaft eine Beziehung zu ihrem ungeborenen Kind entwickeln. Als Schwangere baust du schon während der Schwangerschaft eine Bindung zu eurem Ungeborenen auf. Du hast es im Verhältnis zu deinem Partner deutlich leichter, denn du spürst den Bauch wachsen und…

Teilen:

Kinderkleidung. Macht Arbeit, kostete Energie und macht im besten Falle sehr glücklich. Kinder und Eltern. Astrid von Raeubersachen macht es jetzt ein bisschen leichter (und schöner)- sie vermietet Kinderkleidung und nimmt uns Eltern damit viel Arbeit ab. #Teamwenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Allgemein Von 3. August 2017 51 Kommentare

Vielleicht kennt ihr das: das Kinderkleidungsdilemma. Bei uns ist es so: gibt es verschiedene Kinderkleidungsaufbewahrungsstellen. Im Keller steht eine Kommode. In dieser findet sich die Abteilung: „für das große Kind zu klein – für das kleine zu groß“, „für das große Kind zu groß“, „für das kleine Kind zu klein“, „für den Flohmarkt“  und „zu verschenken“. Im Kinderzimmer ein Schrank:…

Teilen:

Neugeborenen eine Hülle geben- ein zauberschoenes Gefühl. Über Schlafsäcke und Seide. Josephine von der Kleinen Nachtigall stellt sich vor #Teamwenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Leben mit Babys, Wochenbett Von 3. August 2017 64 Kommentare

Ich liebe all die wunderbaren Naturstoffe für Babys und Kleinkinder, das ist ja inzwischen kein Geheimnis mehr. Gerade an der Haut der Kleinsten sind Seide, Wolle und Baumwolle es so wertvoll und zauberschoen. Von meiner prägender Erfahrung, während eines Praktikums in einem Krankenhaus, als ich ein Neugeborenes in steife, harte Kleidung hüllen sollte, habe ich euch hier schon einmal berichtet….

Teilen:

Verzweiflung, Angst und völlige Aufgabe. Gehören zu einer Geburt. Nicht nur das- sie machen die Geburt möglich.

Allgemein Von 31. Juli 2017 29 Kommentare

In diesem Artikel geht es um die Kapitulation der Gebärenden. Um den Punkt, an dem die Frau sagt: „Ich kann nicht mehr. Helft mir. Es geht nicht mehr. Nicht einmal eine Wehe noch werde ich aushalten. Tut etwas!“. Es ist der Punkt, an den jede Frau unter der Geburt kommen muss. Vollkommene Kapitulation. Sowohl körperlich als auch seelisch kommt die…

Teilen:

Kindlicher Wiederwillen und Mutterliebe. Ein Herzensbrief an Katja.

Allgemein, Herzensbriefe, Schwangerschaft und Geburt Von 10. Juli 2017 8 Kommentare

Heute erreichte mich eine Nachricht von einer Mutter, die mir von ihren „Wickelproblemen“ berichtete. Und mein Herz musste ihr antworten. Doch in meiner Antwort geht es kaum ums Wickeln sondern viel mehr um Liebe. Um Vertrauen und wie wir Mütter schwierige Situationen, in denen wir mit und an unseren Kindern Dinge erleben, die ihnen auf den ersten Blick Unmut oder…

Teilen:

Erstausstattung im Sinne von #wenigerundwervoll: die Erstlingsbox. Zauberschoene Babysachen zusammengestellt von einer wundervollen Frau. Susanne Mierau stellt ihre Erstligsbox vor.

#wenigerundwertvoll, Allgemein, Babywearing, Grundrechte der Kinder Von 5. Juli 2017 304 Kommentare

In Finnland wird jeder werdenden Mutter eine Babybox zur Verfügung gestellt. Diese ist gefüllt mit Dingen, die ein Baby beziehungsweise Familien mit Babys brauchen. Kleidung findet sich in dieser Kiste ebenso wie Spielzeug, Windeln und Pflegeprodukte. Die Box selbst kann als Bettchen für das Baby genutzt werden, die passende Matratze wird gleich mit geliefert und – die Box ist kostenlos….

Teilen:

Tragen in der Schwangerschaft – Geschwisterkinder im Tragetuch tragen trotz Babybauch – Babywearing ein Erfahrungsbericht

Allgemein, Babywearing, Leben mit Kindern Von 27. Juni 2017 Keine Kommentare

Viele Mütter genießen das Tragen ihrer Kleinkinder  im Tragetuch oder der Tragehilfe sehr. Auch über das Babyalter hinaus lassen sich Kinder gerne vor dem Herzen der Mutter oder auf dem Rücken Tragen. Es ist für sie nicht nur eine wunderbare Form „transportiert“ zu werden, sondern es ist auch ein Ort der Nähe und Geborgenheit und die Kinder genießen kurze oder…

Teilen:

Holz. So wertvoll. So kostbar. So lebendig. Gerade für Kinderkram so zauberschoen. – Klapperspecht stellt sich vor #Teamwenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Allgemein, zauberschoenes Spiel- Spielzeug mit Herz Von 11. Juni 2017 214 Kommentare

Neulich in unserem Wohnzimmer. Unser Gast, er ist zum ersten Mal bei uns, schaut sich um. „Holz!“ sagt er. „Bei euch ist ja fast alles aus Holz!“. Stimmt. Er möchte wissen warum und scheint wirklich erstaunt. Aus seinem heimatland, der USA, ist er wahrscheinlich anderes gewohnt. Ich war etwas verdutzt – blickte mich um. Stimmt. Holz. Unser Sofa (das kein…

Teilen:

Blitzverliebungsgefahr – warum ich verliebt bin. In Wollkleidung für Kinder. Und For Schur. #Teamwenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Allgemein Von 6. Juni 2017 147 Kommentare

For Schur. Ganz sicher ein Label, dass ein großes, sehr sehr großes Blitz-Verlieben-Potenzial hat. Als mir eine Freundin davon im letzten Jahr erzählte: „Du, da gibt es zwei Mütter die nähen aus gebrauchten Wollpullovern Kinderkleidung! Und die sieht so schön aus… zauberschön wenn man mich fragen würde!“ suchte ich sofort danach und war- zack – blitz verliebt. Als ich in…

Teilen: