Allgemein

Ein Wiedereinstieg ins bloggen, Neuanfang für #wenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Allgemein Von 6. Juli 2018 20 Kommentare

#wenigerundwertvoll kommt zurück Nachdem ich heute genau vor einem halben Jahr beschlossen hatte, ein Buch zu schreiben ist es hier auf dem Blog sehr still geworden. All meine Zeit Energie und Schaffenskraft ist in das Buchprojekt geflossen. Und tatsächlich ist es nun vollbracht. Die erste Auflage (es ist eine miiiini Auflage an selbst gebundenen Büchern) ist gedruckt und gebunden und…

Teilen:

Beikostwissen kompremiert- zum “schnell-mal-nachlesen” und Vorstellung einer Gläschenbrei Alternative- Artikel enthält Werbung

Allgemein Von 28. Februar 2018 32 Kommentare

Als ich letzte Woche meinen Artikel zur Beikost veröffentlicht habe, bestätigte sich noch einmal mein Eindruck: viele Eltern sind in diesem Thema sehr verunsichert. Eure vielen Mails und Kommentare zum Anlass habe ich noch einmal das wichtigste Beikostwissen für euch zusammen gefasst- zum “schnell-noch-mal-nachlesen”… Außerdem möchte ich euch heute Nuri for Babies vorstellen- ein ganz junges Unternehmen aus Berlin, das…

Teilen:

Beikostwissen, das für eine entspannte Beikostzeit sorgt

Allgemein Von 22. Februar 2018 13 Kommentare

Ein Brief an jede Säuglingsmutter und jeden Säuglingspapa- ein Brief an dich. Die Beikostzeit ist für viele Eltern eine spannende Zeit, in der es nicht selten zu Verunsicherungen, Sorgen und Druck kommt. Es stellen sich viele Fragen, auf die man viele unterschiedliche und teilweise fragwürdige Antworten erhält. Das Umfeld der Familie hat klare Vorstellungen, was richtig und wichtig ist, im…

Teilen:

Tom&Jenny Bodys im Test und eine Weihnachtsidee (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Leben mit Babys, zauberschoene Werbung Von 12. Dezember 2017 Keine Kommentare

  Einige Leserinnen haben Tom&Jenny Bodys getestet und ich freue mich über das Feedback von fünf unabhängigen Testerinnen. Denn ihr kennt das vielleicht auch: manchmal ist man aus ganz unterschiedlichen Gründen von einer Sache so angetan, dass man sie gar nicht mehr objektiv betrachten kann. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass es mir bei diesen Bodys so ergangen ist. Das…

Teilen:

Feinste Stoffe zum selbst nähen- weil selbstgemachte Kleidung aus tollen Stoffen einfach glücklich macht. #Teamwenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Allgemein Von 10. Dezember 2017 108 Kommentare

Viele gute Ideen und Projekte entstehen, wenn Mütter sich das Beste für ihre Kinder möchten- nicht fündig werden und dann selbst zur Tat schreiten. Ich kenne mehrere Projekte, die so starteten und eine von ihnen ist Claudia und ihr kleines Label Danisch Pur. Sie wollte für ihr Baby nähen- mit Wolle/Seide und da sie keinen Stoff fand, ließ sie selbst…

Teilen:

Deine Geburtsgeschichte verdient es gehört zu werden #schweigenbrechen //ein Herzensbrief//

Allgemein, Herzensbriefe Von 25. November 2017 11 Kommentare

Liebe Mira, heute schreibe ich dir meine Gedanken zu den Zeilen die du mir schon vor einiger Zeit geschrieben hast. Du schreibst, dass du noch heute, 6,5 Jahre nach der Geburt deines ersten Kindes Schuldgefühle hast, weil die Geburt deines Kindes so lief, wie sie lief. Du schreibst, dass du falsche Entscheidungen getroffen hast und dein Kind nicht so vertrauensvoll…

Teilen:

#wenigerundwertvoll im Advent

Allgemein Von 24. November 2017 3 Kommentare

Nachhaltiger Umgang mit Kinderkram im Advent scheint eine besondere Herausforderung zu sein. Es ist eine Zeit, in der der Konsum größer ist und Kinder mit mehr Süßigkeiten und Geschenken bedacht werden als zu anderen Zeiten im Jahr. Aus meiner Kindheit erinnere ich noch, dass es viel Schokolade gab: im Adventskalender, zu Nikolaus und bei all den Weihnachtfeiern. Zu Weihnachten selbst…

Teilen:

Babys vor unangenehmen Reizen schützen und ihnen die beste Hülle bieten (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Leben mit Babys, Schwangerschaft und Geburt, zauberschoene Werbung Von 14. November 2017 10 Kommentare

Einen reizarmen Übergang in die Welt schaffen Es ist eine der größten Aufgaben von uns Eltern in der ersten Zeit nach der Geburt, dafür zu sorgen, dass die Sinne unserer Neugeborenen nicht übermäßig gereizt werden. Wir sollten dem Kind einen möglichst schonenden Übergang von einer sehr reizarmen Umgebung im Mutterleib in eine sehr viel reizvollere Umwelt außerhalb dieses geschützten Raumes…

Teilen: