Allgemein

zauberschöne Puppen zaubern- gemeinsam mit Mariengold/ enthält Werbung

Allgemein Von 13. November 2019 Keine Kommentare

Als ich das Paket von Maria öffne, schimmert mir ein Aufkleber entgegen: „Puppenmachen tut der Seele gut.“ Ähm ja.. denke ich. Denn ich habe da doch meine Zweifel. Nicht so sehr, dass es Menschen gibt, denen das Puppenmachen gut tut sondern mehr daran, dass ich mich hier verrannt habe. Verrannt, als ich beschloss meine erste eigene Puppe zu nähen. Für…

Teilen:

#zauberschoeneherbsttage im Bio-Hotel Kenners LandLust mit Lesung // Werbung

Allgemein Von 22. Oktober 2019 Keine Kommentare

#zauberschoeneherbsttage im Bio-Hotel Kenners LandLust Als ich mit meinen Kindern im Sommer im Bio-Hotel Kenners LandLust ein paar Tage verbringen durfte, war ich verzaubert. Vom ersten bis zum letzten Moment habe ich mich wohlgefühlt und meine Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen. Kenners Landlust ist ein kleines, sehr persönlich geführtes Hotel. Hier spürt man an jeder Ecke, dass hier Menschen…

Teilen:

Ein Brief an mein früheres ich – ein Brief an die Hebammenschülerin vor 10 Jahren // enthält Werbung

Allgemein Von 24. September 2019 Keine Kommentare

24.09.2009 Liebe Hebammenschülerin Jule, ich sehe dich, wie du dich zu den Frauen beugst, sobald du alleine mit ihnen im Kreißsaal bist. Wie du ihnen zuraunst: „Dies ist Ihre Geburt! Sie dürfen entscheiden, was sie tun! Lassen Sie sich nicht übergehen!“. Ich sehe dich, wie du mitten in der Nacht neben der Gebärenden hockst und jede Wehe mit ihr veratmest,…

Teilen:

Wochenbett – die erste Zeit nach der Geburt #wunderwochenbett

Allgemein Von 20. August 2019 Keine Kommentare

 //enthält Werbung für mein Buch “Mutter werden”// Während der Schwangerschaft bereiten sich viele Eltern auf die Geburt vor. Es scheint das Schwierigste zu sein, was bevorsteht.  Ein Ereignis, um das wir uns viele Gedanken und vielleicht auch Sorgen machen. Das, was danach kommt, liegt im Dunkeln und kann doch im Vergleich zur Geburt nur ein Klacks sein, oder? Wenn man…

Teilen:

Herzensbrief: über die Unsicherheit einer Mutter

Allgemein Von 25. Mai 2019 3 Kommentare

Liebe Sophie, heute sprachen wir über deine Unsicherheit. Vor wenigen Tagen bist du Mutter geworden und dir geht es wie so vielen Frauen in dieser Situation: es ist alles ganz schön viel auf einmal und es tauchen viele Fragen auf. Insbesondere in Bezug auf die Nächte mit deinem Baby fühlst du dich unsicher. Du schläfst nicht viel und wenn dann…

Teilen:

Das Familienbett- die praktische Umsetzung // Artikel enthält Werbung

Allgemein Von 11. Februar 2019 Keine Kommentare

Das Thema Schlafplatz der (kleinen) Kinder… und der Eltern. Es ist ein großes Thema und ein viel diskutiertes. Nach meinem Blogpost zu unserer Wohnsituation, erreichten mich unzählige Nachfragen zu dem Thema Schlafplatz. Darum kommen hier noch ein paar Gedanken zu diesem Thema und ich erzähle euch, wie es bei uns ist. Ein Familienbett bietet Platz für alle Unter dem Begriff…

Teilen:

Unsere Familien-WG und mein kleines Reich

Allgemein Von 14. Januar 2019 12 Kommentare

  Neulich habe ich euch auf Instagram erzählt, dass mein Mann und ich mit unseren Kindern in einer Art WG leben. Das bedeutet bei uns: ich habe ein eigenes Zimmer mit einem Bett, einem Schrank und einem Schreibtisch. Und bei meinem Mann im Zimmer sieht es genauso aus. Jeder ist für sein Zimmer verantwortlich, hier herrschen die eigenen Regeln und…

Teilen:

Die Hausgeburt

Allgemein Von 10. Januar 2019 Keine Kommentare

Die Hausgeburt ist eine Alternative zu der Geburt im Krankenhaus oder im Geburtshaus. Voraussetzungen sind eine komplikationslose Schwangerschaft, ein gesundes Kind und eine gesunde Mutter. Die Beurteilung, ob eine Hausgeburt in Frage kommt, übernimmt einzig und allein die Hausgeburtshebamme, die auch die alleinige und volle Verantwortung trägt. Wenn eine Frau sich entscheidet, ihr Kind zuhause zu bekommen, ist deshalb der…

Teilen:

Herzensbrief an Nora- guter Hoffnung, trotz oder gerade wegen der Ungewissheit

Allgemein, Herzensbriefe Von 26. Dezember 2018 Keine Kommentare

Würde man es merken, wenn mit dem Ungeborenem etwas nicht in Ordnung wäre? Und wie könnte man ein Gefühl für das Kind unter seinem Herzen entwickeln? Ist es schlimm, wenn man sich gar nicht „richtig“ schwanger fühlt, und könnte dies ein Indiz dafür sein, dass etwas nicht in Ordnung ist? Fragen, die sich viele Schwangere stellen. Gerade in der ersten…

Teilen:

Warum du dir das Programm „Mutter werden – deine Begleitung“ selbst schenken solltest oder dir schenken lassen solltest.

Allgemein Von 13. Dezember 2018 Keine Kommentare

Seit ein paar Tagen läuft die Anmeldephase für das Programm „Mutter werden“. Die Teilnehmerinnen des Programms werden ganz individuell auf ihrem Weg des Mutterwerdens begleitet. Ich möchte die Frauen auf ihrem Weg unterstützen, sie sehen, wertschätzen und bestärken. Als Begleiterin, die da ist, wenn sie gebraucht wird. In Gesprächen, Nachrichten und vor allem echter Post im Briefkasten. Nur für die…

Teilen: