Ein wunderbarer Snack, schnell gemacht und so lecker!

image

Gebackene Apfelringe (zuckerfrei und wahlweise vegan )

Zutaten:
• 4 Äpfel
• 250 gr. Dinkelmehl Typ 630
• 1 Packung Backpulver
• Agavendicksaft nach Belieben
• Ei-Ersatzpulver für 1 Ei (alternativ ein Ei)
• 1 Prise Salz
• 230 gr. Sojamilch (alternativ Kuhmilch)
• 1/2 Teelöffel Zimt
• Raps- oder Sonnenblumenöl

Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig vermischen. Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Danach die Äpfel in ca. 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Die Ringe in den Teig tauchen und in einer Pfanne mit reichlich Öl ausbacken.

image

Teilen: