Über #wenigerundwertvoll- und wie es zu einer kleinen Bewegung wurde

#wenigerundwertvoll Von 22. Oktober 2017 Keine Kommentare

Seit dem Start wächst das #Teamwenigerundwertvoll kontinuierlich Vor einem halben Jahr habe ich mein Projekt #wenigerundwertvoll gestartet. Seitdem ist viel passiert und es gab viel zu lesen. Nun möchte ich einen Zwischenbericht geben. Denn so viel sei schon vorweggenommen – ein Ende ist noch längst nicht abzusehen. Im Gegenteil: an Ideen zu dem Projekt mangelt es mir ganz bestimmt nicht….

Teilen:

So viel mehr als Körperpflege (Teil II)

Allgemein, Leben mit Babys, Leben mit Kindern Von 11. Oktober 2017 Keine Kommentare

Bei der täglichen Körperpflege deines Kindes geht es um so viel: unter anderem auch darum die gemeinsame Zeit zu genießen und die Beziehung auf zu bauen. In dem ersten Teil dieses Artikels habe ich schon etwas ausführlicher darüber geschrieben. Damit eine ruhige, entspannte und schöne Pflegesituation entstehen kann, ist es wichtig, dass ihr euch beide wohl fühlt. Ihr solltet also…

Teilen:

Gut genug- ein kleiner Vortrag

Allgemein Von 28. September 2017 5 Kommentare

Am Wochenende durfte ich einen kleinen Vortrag auf einer Veranstaltung halten, bei der es um alles ging, was wir so für unsere Babys brauchen und einkaufen. Da ging es um Babypflege, Stillutensilien, Windeln und all diese Dinge. Mein Vortrag handelte davon, was die junge Mutter eigentlich braucht. Und weil es mich in den letzten Tagen so beschäftigt hat, möchte ich…

Teilen:

So viel mehr als nur Körperpflege (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Empfehlung, Leben mit Babys, Leben mit Kindern, Wochenbett Von 24. September 2017 Keine Kommentare

Achtsame Pflege stärkt die Bindung und die Selbstwahrnehmung Die Zeit, in der du dich um die Körperpflege deines Kindes kümmerst, ist so wertvoll. Denn diese Momente laden dich jedesmal ein, die Beziehung zu deinem Kind weiter aufzubauen und zu intensivieren. Je jünger dein Kind ist, desto mehr Pflegemomente erlebt ihr gemeinsam. Je selbstständiger dein Kind wird, desto seltener und kürzer…

Teilen:

Balsam für das Mamaherz: Mütt-Gefühl

Allgemein Von 23. September 2017 5 Kommentare

mütt-gefühl=mütt(erliches)-(Mit)gefühl (Es  folgen Herzenszeilen. Roh und ohne Korrektur. Von meinem Mutterherz an deins.)   Als ich neulich beim Abholen meines Kindergartenkindes in Begleitung meines wilden Kleinkindes (eine atemberaubende Energiemischung ) tapfer versuchte Nerven zu bewahren und ganz kurz davor stand zu platzen, sah ich plötzlich in Pias Gesicht. Zwischen all dem Gewusel der müden und aufgedrehten Kindergartenkinder,  sah sie mir…

Teilen:

Spielzeug mit Herz- #Teamwenigerundwertvoll wächst.

#wenigerundwertvoll, Allgemein, zauberschoenes Spiel- Spielzeug mit Herz Von 20. September 2017 131 Kommentare

In der Anfangszeit als Mutter stellen sich einem viele Fragen. Es geht dabei um die kleinen und die großen Fragen. Eine Zeit lang beschäftigte mich das Thema Spielzeug sehr.  Ich fragte mich, ob wir dies und jenes vielleicht auch brauchten, was ich bei anderen Kindern sah? Als eine Mutter mir von ihrem Dschungel Spielebogen vorschwärmte kam ich zum Beispiel kurz…

Teilen:

Kinderwagenglück. Einer, der im Sinne von #wenigerundwertvoll glücklich macht. So richtig glücklich.- AngelCab stellt sich vor.

#wenigerundwertvoll Von 13. September 2017 53 Kommentare

Kinderwägen. Sind für viele werdende Eltern ein großes Thema. Bei vielen Familien zieht der Kinderwagen schon viele Wochen vor der Ankunft des Kindes ein. Manchmal erscheint es mir so, als ob der Kinderwagen ein greifbares Symbol der anstehenden Veränderung ist. Ein klares Zeichen: wir bekommen ein Kind. Ausdruck der Vorfreude. Und natürlich ist es auch eine greifbare Vorbereitung auf das,…

Teilen:

Sophie strickt. Und sie rechnet und schreibt auf und fotografiert. Ein Strickmuster für euch. So schlicht, so zauberschoen. Und simpel zu stricken. #Teamwenigerundwertvoll

#wenigerundwertvoll, Allgemein, Leben mit Babys, Leben mit Kindern Von 31. August 2017 45 Kommentare

Sophie strickt. Und hat Visionen. Darum freue ich mich, dass ich euch die Frau hinter dem kleinen Label Goldnuss heute als Mitglied von #Teamwenigerundwertvoll vorstellen kann. Sophie strickt für Babys und Kinder. Und nicht nur das, was sie strickt ist wunderschön, nein sie schafft es auch noch diese tollen Stücke in wundervollen Bildern ein zu fangen. Außerdem schreibt sie die…

Teilen:

Wenn das Stillen nicht wunder-voll sondern schmerz-voll ist – Hilfe bei wunden Brustwarzen (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Empfehlung, Leben mit Babys, Schwangerschaft und Geburt, Stillen, Wochenbett Von 25. August 2017 1 Kommentar

Stillen ist für viele Frauen eine wunder-volle Erfahrung. Nicht immer ist es einfach oder immer schön. Aber ein Wunder ist es immer. Das eigene Kind zu nähren ist ein stärkendes Erlebnis und für das Kind ist die Muttermilch die beste Nahrung, die es gibt. Und genau so soll es sein. Ein gutes Erlebnis für Mutter und Kind. Manchmal ist der…

Teilen: