Allgemein

Babys vor unangenehmen Reizen schützen und ihnen die beste Hülle bieten (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Leben mit Babys, Schwangerschaft und Geburt, zauberschoene Werbung Von 14. November 2017 10 Kommentare

Einen reizarmen Übergang in die Welt schaffen Es ist eine der größten Aufgaben von uns Eltern in der ersten Zeit nach der Geburt, dafür zu sorgen, dass die Sinne unserer Neugeborenen nicht übermäßig gereizt werden. Wir sollten dem Kind einen möglichst schonenden Übergang von einer sehr reizarmen Umgebung im Mutterleib in eine sehr viel reizvollere Umwelt außerhalb dieses geschützten Raumes…

Teilen:

#wenigerundwertvoll Adventskalender: Weihnachen im Walde

Allgemein Von 11. November 2017 3 Kommentare

Der Adventskalender ist eine wunderbare Möglichkeit den Kindern die Wartezeit bis Weihnachten zu  versüßen und die Vorfreude auf das Fest zu steigern. Schon für die Kleinsten ist es gut zu begreifen, was da geschieht. Je mehr Türchen sich öffnen, desto näher ist das Weihnachtsfest. Ich glaube, dass ein Adventskalender auch (fast) ganz ohne Konsum auskommen kann und dadurch, dass er…

Teilen:

Der erste Schlafplatz durch die Augen deines Kindes (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Leben mit Babys, Leben mit Kindern, zauberschoene Werbung Von 6. November 2017 2 Kommentare

Die Schlafplatzgestaltung aus Elternsicht Für viele werdende Eltern ist es eine große Freude, das Kinderzimmer für das Baby schon in der Schwangerschaft herzurichten. Möbel zu kaufen, sich über die Wandfarbe den Kopf zu zerbrechen und liebevoll Deko auszusuchen, macht viele werdende Mütter glücklich. Zwingend notwendig ist das natürlich nicht, denn in den ersten Wochen und Monaten braucht das Baby hauptsächlich…

Teilen:

Kindermund der Augen öffnet und worum es beim Muttersein eigentlich geht

Allgemein Von 27. Oktober 2017 3 Kommentare

“Bevor ich geboren wurde war ich im Himmel und habe mit den anderen Himmelskindern gespielt, oder Mama?” “Gut möglich!”. “Weißt du, da habe ich auf die Welt hinunter geschaut und so ein Gesicht gemacht:” das kleine Gesicht legt sich in sorgenvolle Falten. “Oh warum denn das?” “Weil da so viele Scherben lagen.” Ich schlucke. “Und dann?” “Dann habe ich meine…

Teilen:

So viel mehr als Körperpflege (Teil II)

Allgemein, Leben mit Babys, Leben mit Kindern Von 11. Oktober 2017 Keine Kommentare

Bei der täglichen Körperpflege deines Kindes geht es um so viel: unter anderem auch darum die gemeinsame Zeit zu genießen und die Beziehung auf zu bauen. In dem ersten Teil dieses Artikels habe ich schon etwas ausführlicher darüber geschrieben. Damit eine ruhige, entspannte und schöne Pflegesituation entstehen kann, ist es wichtig, dass ihr euch beide wohl fühlt. Ihr solltet also…

Teilen:

Gut genug- ein kleiner Vortrag

Allgemein Von 28. September 2017 5 Kommentare

Am Wochenende durfte ich einen kleinen Vortrag auf einer Veranstaltung halten, bei der es um alles ging, was wir so für unsere Babys brauchen und einkaufen. Da ging es um Babypflege, Stillutensilien, Windeln und all diese Dinge. Mein Vortrag handelte davon, was die junge Mutter eigentlich braucht. Und weil es mich in den letzten Tagen so beschäftigt hat, möchte ich…

Teilen:

So viel mehr als nur Körperpflege (Artikel enthält Werbung)

Allgemein, Leben mit Babys, Leben mit Kindern, Wochenbett, zauberschoene Werbung Von 24. September 2017 Keine Kommentare

Achtsame Pflege stärkt die Bindung und die Selbstwahrnehmung Die Zeit, in der du dich um die Körperpflege deines Kindes kümmerst, ist so wertvoll. Denn diese Momente laden dich jedesmal ein, die Beziehung zu deinem Kind weiter aufzubauen und zu intensivieren. Je jünger dein Kind ist, desto mehr Pflegemomente erlebt ihr gemeinsam. Je selbstständiger dein Kind wird, desto seltener und kürzer…

Teilen:

Balsam für das Mamaherz: Mütt-Gefühl

Allgemein Von 23. September 2017 5 Kommentare

mütt-gefühl=mütt(erliches)-(Mit)gefühl (Es  folgen Herzenszeilen. Roh und ohne Korrektur. Von meinem Mutterherz an deins.)   Als ich neulich beim Abholen meines Kindergartenkindes in Begleitung meines wilden Kleinkindes (eine atemberaubende Energiemischung ) tapfer versuchte Nerven zu bewahren und ganz kurz davor stand zu platzen, sah ich plötzlich in Pias Gesicht. Zwischen all dem Gewusel der müden und aufgedrehten Kindergartenkinder,  sah sie mir…

Teilen:

Spielzeug mit Herz- #Teamwenigerundwertvoll wächst.

#wenigerundwertvoll, Allgemein, zauberschoenes Spiel- Spielzeug mit Herz Von 20. September 2017 131 Kommentare

In der Anfangszeit als Mutter stellen sich einem viele Fragen. Es geht dabei um die kleinen und die großen Fragen. Eine Zeit lang beschäftigte mich das Thema Spielzeug sehr.  Ich fragte mich, ob wir dies und jenes vielleicht auch brauchten, was ich bei anderen Kindern sah? Als eine Mutter mir von ihrem Dschungel Spielebogen vorschwärmte kam ich zum Beispiel kurz…

Teilen: